Der Floristvergleich für die Schweiz. Finden Sie den besten Floristen in Ihrer Nähe - mit Preisen und Bewertungen! Bunte Blumen, duftende Blüten und kunstvolle Gestecke sind rund ums Jahr gefragt. Nicht nur zu Hochzeiten, Geburtstagspartys oder dem Gottesdienst fertigen Floristen aufwändige Gestecke und Buketts für ihre Kunden. Am Muttertag floriert das Geschäft, und so manche Kunden kommen regelmässig, um eine kleine Aufmerksamkeit für den Partner oder die Partnerin auszusuchen. Blumensträusse verschönern den Alltag und bringen fröhliche Farbtupfer ins Haus. Für die Gartengestaltung und die Innendekoration bietet der Florist spannende Ideen. Wo es die schönsten Sträusse gibt, was die meisten Blumengeschäfte bieten und was ein guter Florist können muss, finden Sie im Folgenden zusammengestellt. Entdecken Sie mit uns wunderschöne Geschenkartikel aus der Natur, finden Sie den Hauslieferdienst, der auch heute noch Zeit hat, und vergleichen Sie die Preise für Schnittblumen, Topfpflanzen und Kränze für Ihr nächstes Event. Unser Floristvergleich für die Schweiz weist Ihnen den Weg zum Qualitäts-Blumengeschäft in Ihrer Nähe. Transparente Kundenbewertungen helfen Ihnen bei der Auswahl und dank unserer hilfreichen Filterfunktion finden Sie zügig den Floristen, der genau die Leistungen im Angebot hat, die Sie suchen. Was bietet die Floristik? Die Kunst der Dekoration mit Blumen, seien es Schnittblumen, Topfpflanzen oder andere Pflanzen, ist etwas für kreative Handwerker. Im Blumengeschäft lässt der Florist seine Kreativität spielen und bindet Kränze und Gestecke für unterschiedlichste Anlässe. Die Dekoration für eine Firmenpräsenz gehört ebenso zum Angebot wie Dekorationen für Events aus dem privaten Bereich. Hochzeiten und Beerdigungen, Gestecke und Sträusse für die Party und Topfpflanzen zur Innendekoration gibt es im floralen Fachgeschäft. Hier können Kunden ihre eigenen Blumenwünsche weitergeben und sich individuelle Sträusse aus dem Sortiment zusammenstellen lassen. Oder sie setzen auf die Kreativität des Fachleute im Geschäft. Gerade bei grösseren Mengen, etwa für eine Firmenpräsenz, ist das geschulte Auge des Floristen in Sachen Zusammenstellung und Qualität eine echte Hilfe. Regelmässige Bestellungen, etwa für die Grabpflege, nimmt der Floristen ebenfalls entgegen. Über das Fachwissen hinaus bieten Floristikbetriebe häufig die Bestellung und Lieferung online oder per Telefon an. Bei Abholung bekommen Sie hilfreiche Tipps und die besten Angebote vor Ort direkt mit. Welchen Service die Floristen in Ihrer Nähe bieten, wie die Preise und Konditionen sind, vergleichen Sie vorab online. So finden Sie per Mausklick das passende Angebot für Ihre Bestellung. Die beliebtesten Angebote im Blumengeschäft Blumen machen Freude, besonders als unerwartetes Geschenk. So besuchen alle, die Blumensträusse zu Festtagen, Geburtstagen oder „einfach so“ kaufen wollen, gerne die Floristen zwischen Zürich und Bern, vom Aargau bis ins Waadt. Doch welche Angebote sind die beliebtesten im Blumengeschäft? Die Verkaufsschlager sind zugleich die Klassiker: Zu den beliebtesten Schnittblumen zählen die Rosen, am besten in leidenschaftlichem Rot. Sie werden gerne zu Jahrestagen und romantischen Anlässen verschenkt. Besonders zum Muttertag drücken viele Menschen ihre Zuneigung mit einem Geschenkartikel aus dem Blumenladen aus. Ebenfalls beliebt sind jahreszeitlich geprägte Angebote: Weihnachten und Ostern stattet der Florist die Kirche aus, liefert Gestecke fürs Grab und hält für seine Kunden Kränze und Dekoideen für ihren Weihnachtsschmuck bereit. Das Tagesgeschäft bestimmen spontane Gelegenheiten, etwa der Blumenstrauss für die Liebste oder das Gastgeschenk für den Apéro beim neuen Berufsgenossen oder dem alten Kollegen. Jahreszeitlich bedingt gibt es im Frühjahr traumhafte Angebote für Hochzeiten und Taufen, denn viele Familien legen sich diese Grossereignisse in die schönste Zeit des Jahres. Qualität aus dem Fachhandel: Wer darf Blumen verkaufen? Rote Rosen sind Ausdruck von Leidenschaft und Liebe, Narzissen und Tulpen stehen für den erwachenden Frühling. Die Fachleute, die Botschaften in Blumensträusse verwandeln, heissen Floristen. So mancher Blumenkünstler trägt auch stolz die Bezeichnung „Floral Designer“. Der Florist lernt sein Handwerk in einer dreijährigen Ausbildung. Die Schüler üben das Zusammenstellen von Blumensträussen und Gestecken, lernen, welche Blume für welchen Anlass verwendet wird und wie Topfpflanzen und Gewächse zu pflegen sind. Zur Ausbildung gehört ausserdem kaufmännisches Wissen, denn Blumenhändler und Floristen verkaufen nicht nur Dekoartikel und Blumen. Das benötigte Material sowie Zubehör muss vorab eingekauft werden, die Organisation des Geschäfts gelernt werden. Dank ihrer Ausbildung starten Floristen nach dem Abschluss mit fundiertem Wissen über Techniken und Pflanzen ins Geschäftsleben. So setzen die Blumenwünsche ihrer Kunden gekonnt in die Realität um. Trauerfloristik, Kirchenschmuck und Events: Wann hilft der Florist weiter? Gerade wenn grössere Mengen an Blumen, Sträussen und Gestecken benötigt werden, ist der Florist der richtige Ansprechpartner. Die Ausgestaltung von Events und speziellen Anlässen gehört zu seinem Fachgebiet. Das Blumengeschäft stellt farblich passend zusammen und weiss auch um die jeweiligen Pflanzenarten, die für einen bestimmten Anlass passend sind. Taufe und Hochzeit, Kommunion und Konfirmation, grosse Firmenfeste und kleine Geburtstagsfeiern setzen ein Wissen um Gebräuche und Traditionen voraus, denn diese verbinden sich in ganz Europa besonders häufig mit aufwändigen Blumendekorationen. Was hier ausgewählt wird, hat oft eine symbolische Bedeutung, die dem oberflächlichen Betrachter gar nicht so präsent ist. Gleichzeitig soll der Blumenschmuck für das Fest aber auch dem aktuellen Zeitgeist und den neuesten Trends entsprechen. Bewährte Konzepte und Gestaltungsideen sollen modern und kreativ umgesetzt werden. Jede Saison bringt ihre eigenen Trends mit: Bestimmte Farben sind gerade angesagt, oft deckt sich das mit der Farbwahl der Modebranche. Auch Modeerscheinungen bei den Schnittblumen und Pflanzen kommen und gehen. Nicht zuletzt spielt der individuelle Geschmack eine Rolle: Die Lieblingsblumen der Braut sind Lupinen? Das Gesteck für Omas Geburtstag soll unbedingt ein paar alte Dahliensorten enthalten? Auch auf diese persönlichen Vorlieben nimmt der Fachmann Rücksicht und baut spezielle Blumenwünsche in seine Komposition mit ein. Der Florist und die Floristin setzen ihr Wissen in opulente Brautsträusse, dezente Blumengestecke für die Firmenpräsenz und kunterbunte Frühlingssträusse für die erste Gartenparty um. Kurzum: Die Fachleute aus dem Blumengeschäft lassen die Natur sprechen und drücken Kundenwünsche in floralen Kompositionen aus. Woran ist das passende Blumengeschäft zu erkennen? Neben der absolvierten Ausbildung im Bereich der Floristik zeichnen sich gute Blumenhändler durch mehrere Faktoren aus: - Originalität - Vielfalt - Qualität ihrer Arbeit - Qualität ihrer Ware - umfassendes Serviceangebot - gute Beratung Ob ein Blumengeschäft und seine Angebote zu Ihren Blumenwünschen passen, erkennen Sie oft vor Ort. Schauen Sie sich in Ruhe Beispielsträusse und -gestecke an, die im Blumengeschäft ausgestellt werden. Lassen Sie sich beraten und holen Sie ein Angebot für den geplanten Event ein. Gerade Bestellungen für grössere Veranstaltungen sollten nicht übers Knie gebrochen werden. Hier kann es sich lohnen, sich vorab ein Muster, etwa einen kleinen Strauss, binden zu lassen, um herauszufinden, ob Stil und Vorstellungen von Kunden und Anbietern zusammenfinden. Neben den genannten Faktoren spielt nämlich auch der persönliche Stil eine Rolle: Nicht jede künstlerische Vorstellung eines Floristen passt zu Ihrem individuellen Geschmack. Farben und Formen, Pflanzenarten und die Möglichkeiten der Zusammenstellung sind vielfältig. Mancher setzt auf natürliche Accessoires und Dekoartikel, andere arbeiten mit viel Glitzer und glänzenden Folien. Achten Sie also auch darauf, ob die kreativen Einflüsse zu Ihren Vorstellungen passen. Gründliche Absprachen im Vorfeld und eine solide Planung sind eine gute Rückversicherung, damit der Blumenschmuck am grossen Tag auch tatsächlich hält, was er verspricht. Ein Vergleich der Anbieter in der Umgebung lohnt sich auf jeden Fall! Serviceleistungen und Preise variieren oft erheblich, und auch bei Stil und Gestaltungselementen gibt es grosse Unterschiede. Die nächstgelegenen Floristik Fachbetriebe in Ihrer Region mit Preisen, Leistungen und Serviceangeboten finden Sie direkt hier auf unserer Plattform. Von der Bestellung bis zum fertigen Arrangement, vom Dekoartikel bis zur kompletten Grabpflege erhalten Sie hier die passenden floralen Angebote. Warum einen Blumengeschäft-Vergleich nutzen? Ob als Hintergrundgestaltung, als kleine Aufmerksamkeit oder als Eyecatcher für eine besondere Veranstaltung: Blumen sprechen immer ihre eigene Sprache und sie übermitteln eine Botschaft. Deshalb ist die sorgfältige Auswahl in Sachen Stil, Gestaltung, Qualität und nicht zuletzt Preis besonders wichtig. Die Auswahl an Blumengeschäften in Zürich, Genf und Basel, in Luzern, St Gallen oder Chur ist gross. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, sondern schnell das beste Angebot zum guten Preis findest: Nutzen Sie unsere Vergleichsplattform! Hier können Sie Serviceleistungen und Angebote vorab anschauen und unverbindlich einen ersten Eindruck gewinnen. Achten Sie darauf, wer in Ihrer Nachbarschaft Gartenpflege und Gartengestaltung anbietet, wo es Trauerfloristik und Hochzeitsdekorationen gibt und wo der Preis zu Ihren Vorstellungen passt. Floristik Werbung: So finden Blumen und Kunden zusammen Wer die Sprache der Blumen beherrscht, sollte auch über die der Werbung nachdenken: Floristen und Blumenhändler finden auf unserer Vergleichsplattform eine ideale Möglichkeit, Kunden zu werben und ihre Angebote bekannt zu machen. Online Werbung für den Floristik-Fachbetrieb gewinnt immer mehr an Bedeutung. Mit reiner Laufkundschaft kommt heute kaum mehr ein Blumengeschäft aus. Die Vergleichsplattform für Floristen und Blumenfachhändler fasst alle Angebote in der Region übersichtlich zusammen und bietet zugleich eine Möglichkeit, neue Kundenkreise zu erschliessen. Hier können Sie Ihr Blumengeschäft vorstellen, mit Rezensionen für Ihre Arbeit werben und Neukunden gewinnen. Dank ihrer grossen Reichweite ist die Werbung auf der Vergleichsplattform ein zuverlässiges Tool für den geschäftlichen Erfolg: Steigern Sie Verkaufszahlen mit der Werbung übers Netz. Stellen Sie unseren Lesern Ihre Serviceangebote vor: Haben Sie einen Hauslieferdienst im Angebot, gibt es bei Ihnen Dekorationsartikel zu kaufen, und welche Angebote zur Trauerfloristik und Grabpflege können Ihre neuen Kunden erwarten? Nutzen Sie die Plattform als Säule für den geschäftlichen Erfolg. Wir bringen Ihre Blumen und unsere Leser zusammen.