Leider unterstützen wir Internet Explorer nicht mehr.

Bitte verwenden Sie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox.

>
Ratgeber-Übersicht
>
Violette Blumen – diese Sorten strahlen zu allen Jahreszeiten

Violette Blumen – diese Sorten strahlen zu allen Jahreszeiten

Für viele ist Violett ist bei Pflanzen und Schnittblumen eine besonders beliebte Farbe. Die Farbe leuchtet sehr intensiv und wirkt zugleich harmonisch. Nicht zuletzt ist sie deshalb auch gerne in Kombination mit anderen Farben in bunten Blumensträussen oder Staudengewächsen zu sehen. Welche violetten Pflanzen und Blumen es gibt und weitere interessante Fragen zu dem Thema haben wir dir in diesem Artikel beantwortet.

Welche Schnittblumen haben die Blütenfarbe Violett?

Violett ist eine echte Trendfarbe und eignet sich nicht nur wunderbar für Blumengeschenke, sondern auch für Hochzeiten oder für die Tischdekoration bei einer Taufe oder Kommunion. Lila Blumen finden die meisten Menschen nicht nur schön, sondern sie sind auch für zahlreiche Anlässe angemessen. Es gibt dabei nicht nur lila Stauden, sondern auch zahlreiche Schnittblumen mit der leuchtenden Farbe. Im Bereich der Schnittblumen finden sich hier beispielsweise die Tulpen, Freesien, Wachsblumen und Ranunkeln.

Wie kann ich lila Blumen kombinieren?

Das Schöne an diesen Blumen ist, dass du sie mit vielen verschiedenen Farben kombinieren kannst. Beispielsweise kannst du bei einem Schnittblumenstrauss eine bunte Mischung verschiedener Sorten erstellen. Hier passen gelbe, orangefarbene, weisse und selbst rosa Blumen hervorragend. Möchtest du einen bunten Frühlingsstrauss zusammenstellen lassen, so kannst du einfach zwischen den vielen verschiedenen Farben wählen. Doch auch elegant und schick ist mit der Farbe Violett möglich. Dazu werden violette Pflanzen oder Schnittblumen am besten mit weiteren Blumen der gleichen Farbgruppe oder mit weissen Blumen kombiniert. Gerade auf einer Hochzeit oder einem anderen festlichen Anlass macht sich die Kombination aus Lila und Weiss sehr gut.

Was sind Stauden?

Stauden sind immer ein echter Blickfang. Vor allem lilafarbene Stauden wirken im Garten sehr harmonisch und passen deshalb im Grunde genommen zu allen Jahreszeiten. Viele der Gewächse sind dafür bekannt, dass sie überwintern. Sie sind also belastbar und sorgen dafür, dass du lange etwas an ihnen hast. Die meisten von ihnen werden im Herbst gepflanzt und bringen durch ihre Blüten den goldenen Herbst erst richtig zur Geltung. Eine tolle Idee für den Garten ist es, Abstufungen zwischen Lila und Violett zu nutzen, indem verschiedene Stauden kombiniert werden. Hier können auch weisse oder verstärkt blaue Stauden hinzukommen. Wenn es etwas bunter sein darf, können sie mit Rot und Gelb kombiniert werden.

Welche Gartenpflanzen blühen violett?

Es gibt unzählig viele Pflanzen für den Garten, die violett oder lila blühen. Bei einigen davon handelt es sich um winterharte Stauden für den Herbst. Doch auch für den Sommer gibt es viele lila blühende Pflanzen. Eine kleine Auflistung findest du hier:

  • bunter Eisenhut
  • Windröschen
  • Sommerflieder
  • Vergissmeinnicht
  • Krokusse
  • Dahlien
  • Rittersporn
  • Schachbrettblume
  • Fuchsie
  • Lavendel
  • Männertreu
  • Petunien
  • Ballonblumen
  • Kornblume
  • Orchideen
  • Salbei
  • Leberblümchen
  • Duftveilchen
  • Glockenblumen

Was sind Krokusse?

Sobald der Winter dem Ende zugeht, spriessen auch schon die ersten Krokusse aus der Erde. Neben vielen anderen Wildpflanzen und Wildkräutern zeigen sie sich oft in Scharen. Manche Arten gibt es sogar schon im Herbst. Die echte Blütezeit haben die Krokusse jedoch erst zu Beginn des Frühjahres. Sie zeichnen sich durch ihre schöne lila Leuchtfarbe aus, während die Blätter eher zurückhaltend sind. Krokusse sind mit ihrer Blütenfarbe vor allem auf Spaziergängen und Wanderwegen schön anzuschauen.

Wann haben lila Pflanzen ihre Blütezeit?

Bei den vielen verschiedenen Typen von violetten Blumen gibt es auch eine Vielzahl verschiedener Blütezeiten. Es lässt sich also nicht wie bei einzelnen Pflanzensorten, etwa bei Rosen oder Kräutern sagen, dass sie zu einer bestimmten Jahreszeit Saison haben. Während lilafarbene Stauden vor allem im Herbst ihren grossen Auftritt haben, kannst du lila Schnittblumen das ganze Jahr über kaufen. Die meisten Menschen mögen Lila am liebsten im Herbst. Hier blüht zum Beispiel die hübsche Heide in einem matten Violettton und lässt sich wunderbar mit weisser oder grüner Heide kombinieren. Doch sogar im Winter und zur Weihnachtszeit wird die Farbe Lila immer beliebter. Hier blühen vor allem lila Rosen, Alstromerien und Chrysanthemen.

Zu welchen Anlässen passt die Blütenfarbe Violett?

Violett ist eine leuchtende Farbe, die zu vielen Anlässen passt. Im Allgemeinen lässt sich die Blütenfarbe mit vielen anderen Farben kombinieren, sodass ein buntes Gesamtbild schnell erreichen ist. Die Farbe kann aber auch für elegante Anlässe verwendet werden und wird dann in der Regel in Kombination mit Weiss genutzt. Hier kommt es aber auf den Geschmack der zu beschenkenden Person an. Des Weiteren hat die Farbe Lila verschiedene Bedeutungen, weshalb auch die Verbindung zu der jeweiligen Person nicht die Hauptrolle spielt. Lila oder violett blühende Blumen können also sowohl in einer Liebesbeziehung als auch in einer Freundschaft verschenkt werden. Darüber hinaus ist Lila auch bei allen formellen Anlässen angemessen. Soll beispielsweise ein Blumenstrauss zur Eröffnung eines neuen Geschäfts überreicht werden, so sind auch hier violette Schnittblumen angemessen.

Das könnte dich auch interessieren

Schachbrettblume richtig pflanzen und pflegen

Die Schachbrettblume ist ein ganz besonderer Hingucker in deinem Garten, denn die Musterung der Blüten erinnert tatsächlich an ein Schachbrett. Die zur Familie der Liliengewächse zählende Pflanze macht sich sowohl in deinem Garten als auch im Kübel gut. Wichtig: Es handelt sich um eine Giftpflanze. Wenn du sie neben andere Kräuter und Blumen pflanzt, solltest du bei der Gartenarbeit Handschuhe tragen. In der freien Natur ist die Blume in vielen Teilen Europas beheimatet. Hier gedeiht sie auf Wiesen oder Auen. Da sie vom Aussterben bedroht ist, steht sie seit einiger Zeit unter Naturschutz.

Just married Deko als Must-have auf jeder Hochzeitsfeier

Eine Just married Deko muss am schönsten Tag im Leben dabei sein. Viele Paare bereiten ihre Hochzeit Jahre im Voraus vor, andere heiraten spontan. Eins haben beide gemeinsam: Sie wollen ein Fest der Liebe gestalten und aller Welt zeigen, dass sie für immer zusammengehören. Dazu gehört die passende Hochzeitsdeko. Planst du ein Fest aus einem Guss, solltest du Girlanden und Wimpelketten, Servietten und Partyartikel in ähnlichen Farbtönen aussuchen. Mit kunterbunten Ballons lassen sich farbige Akzente setzen, wenn du auf Buntes Wert legst und es nicht ganz klassisch magst. Spontan, DIY oder exakt geplant, in jedem Fall heisst es: Just married!

Blumenstrauss zum Geburtstag – Fragen und Antworten zum Klassiker unter den Geburtstagsgeschenken

Du bist auf der Suche nach dem passenden Geburtstagsgeschenk? Dann könnte ein Blumenstrauss das Richtige für dich sein. Ein Blumenstrauss passt nämlich fast immer und kann so vielfältig sein, dass er für jeden Geschmack zutreffend gebunden werden kann. Vor allem Frauen freuen sich über Blumen, doch bei einigen Gelegenheiten kannst du auch Männern damit eine Freude bereiten. Alle Aspekte, die du beachten solltest, wenn du zum Geburtstag Blumen verschenken möchtest, erfährst du in diesem Artikel.

Phalaenopsis – alles zur Pflege der beliebten Schmetterlingsorchidee

Die Phalaenopsis ist eine ideale Orchidee für Anfänger. Sie zeichnet sich durch eine unkomplizierte Pflege aus und blüht dazu noch prächtig. Mit den glänzenden Blättern, den langen Stielen und der üppigen Blütenpracht sticht sie aus den gängigen Zimmerpflanzen heraus. Pflegefehler bestraft die Schmetterlingsorchidee, wie die Phalaenopsis auch genannt wird, meist mit einer verminderten Blühwilligkeit. Alles, was du wissen musst, damit deine Phalaenopsis möglichst prächtig gedeiht, erfährst du in diesem Ratgeber.

Hochzeitsfrisuren mit Blumen: Die besten Tipps und Tricks

Neben dem perfekten Kleid, den passenden Schuhen und einem tollen Make-up darf auch die Brautfrisur am schönsten Tag des Jahres nicht zu kurz kommen. Ob Hochsteckfrisur, Kurzhaarschnitt oder langes offenes Haar – jeder Look lässt sich individuell gestalten und dank der zahlreichen Trends ist auch für jeden Geschmack etwas dabei. Eine sehr beliebte Trendrichtung sind blumige Frisuren, also Hochzeitsfrisuren mit Blumen im Haar. Wie diese gestaltet werden können und worauf du dabei achten solltest, erfährst du in diesem Artikel.

Rose als Bouquet – ein wundervolles Blumengeschenk, das von Herzen kommt

Rosen-Bouquets sind aussergewöhnliche Geschenke für besondere Anlässe oder alltägliche Gelegenheiten, bei denen du einem Menschen deinen Dank und deine Wertschätzung ausdrücken möchtest. Die kunstvollen Arrangements echter Rosen bezaubern durch ihre zeitlose Anmut sowie ihre lange Haltbarkeit. Wann du ein Rosen-Bouquet verschenkst und wie du es pflegst, erfährst du im folgenden Artikel.